Blog

Folge 9 Selbstständig mit Theater #2

Transkript Herzlich willkommen mein Name ist Charlotte Werner und heute nehme ich euch wieder mit auf meinem Weg in die Selbstständigkeit im Theaterbereich.Diese Woche ist eine von den Wochen, bei denen ich das Gefühl habe ich habe nichts getan und bin nicht vorangekommen. Aus Erfahrung weiß ich, dass dieses Gefühl oft nicht stimmt. Also mal…

Folge 8 Selbstständig mit Theater #1

Mit der achten Folge von Theater in Dosen starte ich ein neues Format. Ich begleite mich mit dem Podcast reflektierend auf meinem Weg in die Selbstständigkeit als Theaterpädagogin und Theaterschaffende. In der Folge „Selbstständig mit Theaterpädagogik #1“ stelle ich mich selbst etwas ausführlicher vor, erzähle warum ich in die Selbstständigkeit gehen will und weshalb einen…

Folge 7 Joe Früchtl Schultheater als Show

In der siebten Folge spreche ich mit dem Schultheaterlehrer Joe über Schultheater als Show. Wir sprechen unter anderem über die Frage was Schultheater für die Entwicklung Jugendlicher beitragen kann und wie während der Coronapandemie aus der TheaterAG „Enter the stage“ ein Podcast wurde.

Folge 6 Judith Jungk Theaterpädagogin

In der 6. Folge spreche ich mit Judtih Jungk vom Scharoun Theater Wolfsburg über Theaterpädagogik. Was heißt das überhaupt? Was macht man als Theaterpädagog*in an einem Theater? Judith berichtet wie sie vor zwanzig Jahren beim Besuch eines Weihnachtsmärchens beschloss im Theater zu arbeiten und nun an genau diesem Theater arbeitet. Wir bleiben jedoch nicht im…

Folge 5 Birgit Bott Bühnenbildnerin und Malsaalchefin

Wie entsteht eigentlich ein Bühnenbild? Und wer malt es an? Mit Birgit Bott spreche ich u.a. über Experimente im Malsaal eines Theaters. Außerdem erzählt sie wie sie über Umwege zur freiberuflichen Bühnenbildnerin und schließlich zur Chefin des Malsaals am Schlosstheater Celle wurde. Birgit machte mir durch ihre Erzählung deutlich, das Theater und Bildende Kunst enger…

Folge 4 Sven Rausch – Tanz, Projektmanagement und mehr

Was passiert im Vorfeld zu einem Tanzfestival? Sven Rausch erzählt von seiner Erfahrung als Projektmanager beim TanzArt ostwest Festival in Gießen. Außerdem sprechen wir über das häufig vorkommende Missverständnis zwischen Publikum und Künstler*innen bei Nachgesprächen, reißen das Berufsfeld Dramaturgie an und streifen Missstände im Theater. Viel Stoff zum Nachdenken und Diskutieren.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.